sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Sonstiges] Stromanbieterwechsel Dieses Thema abonnieren
Mehr
#46
Alt 27.07.2017, 14:36   (LH)
Macl
kapow!
 
Benutzerbild von Macl

Ich hab aufgegeben. Nach 4 Monaten noch keine Belieferung. Immer nur Absagen. Alles von den verschuldet. Keinen Bock mehr.
Wie, wo, was?
Macl ist offline Mit Zitat antworten
#47
Alt 24.08.2017, 13:12   (BOR)
Lucky
Gum would be perfection.
 
Benutzerbild von Lucky



bin in einem Artikel über den Gründer gestolpert und habs jetzt für Strom und Gas ausprobiert.
Keine Ersparnis aber 100% Öko und Tarife ohne Vertragslaufzeit.

Was ich super finde ist der "Wechsel-Rechtsschutz" also wenn da irgendein krummes Ding passiert
zahlt mir der SwitchUp-Arag-Vertrag die Regelung per Mediation bis gerichtlich. Das klingt entspannt.

Was ich gerade scary finde: ich bekomme keine Übersicht WELCHEN Tarif ich gerade abgeschlossen
habe. Den Anbieter ja, aber den genauen Tarif nicht mehr...
edith:Ich habe jetzt eine eMail mit allen Details vom Geschäftführer (übrigens der damalige Gründer von Audible) erhalten.

ich halte euch auf dem laufenden....


PS: Aber der Vergleich an sich ist sehr komfotabel, wenig geklicke und eingegebe.
Wie sieht es hier aus mit einem Zwischenbericht zu SwitchUp?

Mein erstes Jahr bei Grünwelt ist jetzt rum und es lief alles reibungslos. Boni wurden gemäß Angebot pünktlich gezahlt. Werde jetzt aber natürlich wieder kündigen, um wieder Neukunden-Boni etc. abzugreifen.
__________________
"I did it for me."
Lucky ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Abi (24.08.2017)
#48
Alt 24.08.2017, 13:31   (Nähe Frankfurt)
Abi
1. Controller
 
Benutzerbild von Abi

ja, werde auch zum jahresende kündigen. da läßt sich einiges sparen.

was haltet ihr eigentlich von diesen subventionen wie ipad und co. zum stromwechsel?
höchstwahrscheinlich heißt es, die kohle sparen und weniger zahlen, oder eben fast gleich zahlen und dafür ipad kassieren...
__________________
Öp Fener Abinin elini!
Abi ist offline Mit Zitat antworten
#49
Alt 24.08.2017, 16:21   (Dorsten)
kaestchen
holistic claims manager
 
Benutzerbild von kaestchen

Wie sieht es hier aus mit einem Zwischenbericht zu SwitchUp?
Ich bin vollkommen zufrieden. Ich hatte ja nicht auf Ersparnis optimiert, sondern durch den Wechsel auf 100% Ökostrom/Gas umgestellt. Dank SwitchUp wirklich ohne großen Recherche-Aufwand und rumgeklicker. Unter dem Strich zahle ich eventuell etwas weniger als vorher.

Jetzt laufen die Verträge und es gibt für die Switcher also nix zu tun.

Als Pluspunkt sehe ich, dass ich von Werbung absolut verschont bleibe.
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Lucky (24.08.2017)
#50
Alt 04.09.2017, 17:59   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Ich ziehe zum 1. Oktober um.

Ich wollte meinen Stromvertrag ganz gerne mitnehmen und weiterlaufen lassen, ich bleibe in der gleichen Stadt.

Nun wollte ich bei meinem Anbieter (Fuxx Strom) online den Umzug beantragen, dort will man mir aber augenscheinlich zum Umzug einen neuen Vertrag aufdrücken.

Kann ich da nicht drauf bestehen, dass mein bereits laufender Vertrag einfach weitergeführt wird? Hab ich ansonsten ein Sonderkündigungsrecht, falls ich zu diesem neuen Vertrag "gezwungen" werde und diesesr dann teurer ist als der bisherige Vertrag (davon gehe ich aus)

In den AGB's ist nichts zu einem Umzug geregelt.
Libertine. ist gerade online Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



15:40
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts