sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Hardware] Grafikkarten-Problem Dieses Thema abonnieren
Mehr
#1
Alt 30.08.2016, 12:39
CampNou
Tripl3t
 
Benutzerbild von CampNou
Grafikkarten-Problem

Hey,

ich hoffe ich werde nach erfolgloser Suche in den Weiten des Internets evtl hier fündig.

Konkret geht es um meine alte Grafikkarte, eine Zotac GTX580 AMP² Edition.

Da ich kein PC-Experte bin, kann ich die Fehlerbeschreibung vermutlich nur laienhaft darstellen.

Es begann vor einigen Monaten, dass der PC öfter während des Zockens einfror. Ich habe dem damals nicht allzuviel Beachtung geschenkt, da ich den PC eh formatieren und neu auflegen wollte.
Mit der Zeit wurden die Abstände zwischen den Abstürzen allerdings immer kürzer, bis es am Ende nur noch 10-20 Sekunden nach Neustart dauerte, bis sich der PC aufhängt.

Die Grafikkarte funktioniert und liefert ein Bild, der PC lässt sich ganz normal hochfahren.
Erkennt der PC allerdings die Grafikkarte und möchte einen Treiber installieren, oder aber man installiert manuell einen von der NVIDIA Homepage, friert der PC ein und startet neu.
Entfernt man über den Geräte-Manager den Treiber wieder, läuft alles ohne Probleme, über Stunden, selbst unter Belastung durch diverse Tools.

Ein anderweitiges Hardware-Problem in meinem PC konnte ich dadurch ausschließen, dass ich die Karte in einen anderen PC eingebaut habe, dort aber das gleiche Problem. Auch die Verwendung eines anderen, älteren Grafikkartentreibers brachte keine Veränderung.

Meine Hoffnung ist, dass es evtl eine Lösung des Problems gibt. Ich würde die Karte gerne noch verkaufen und das ginge natürlich deutlich besser ohne einen Defekt.

Ich wäre für jede Hilfe oder Anregung dankbar!
CampNou ist gerade online Mit Zitat antworten
#2
Alt 30.08.2016, 12:56   (Allgäu)
johnny_tesla
ehemals private_carpazo
 
Benutzerbild von johnny_tesla

Oh! Eine großartige Grafikkarte, die Zotac GTX580 AMP² Edition. Im Jahr 2011.

Deine Grafikkarte ist defekt. Ohne Treiber wird sie zwar im Gerätemanager angezeigt, aber der Freeze deutet auf einen Hardwaredefekt hin, schließlich steuert die Grafikkarte erst mit Treibern deinen Monitor in 1080p an und wenn sie selbst da nach Sekunden versagt und du dir bereits die Mühe gemacht hast, sie in ein anderes System einzubauen, um zu testen, ist somit klar, dass es an der GPU liegt.

Mit 5 Jahren hat sie durchaus gut und lang gehalten, schließlich war sie damals sehr potent (und evtl. sogar von Haus aus overclocked?!).

Für eine Geforce GTX 580 würdest du bei ebay (Kleinanzeigen) keine 30-40 EUR bekommen, außer es findet sich ein Dummer, der sich nicht ein bisschen eingelesen hat, denn eine 5 Jahre alte GPU ist einfach nicht mehr interessant in Sachen Gebrauchtkauf.
johnny_tesla ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
CampNou (30.08.2016)
#3
Alt 30.08.2016, 13:02
CampNou
Tripl3t
 
Benutzerbild von CampNou

Meine einzige Hoffnung war, dass es evtl ein bekannter Fehler ist, der vielleicht doch auf ein Software-Problem schließen lässt..

Ich danke dir für deine Hilfe, immer wieder toll, wie schnell das hier geht
CampNou ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
johnny_tesla (30.08.2016)
Themen-Optionen



16:33
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts