sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Kaufberatung] Jetzt aber wirklich: Neues Notebook Dieses Thema abonnieren
Mehr
#1
Alt 10.07.2016, 14:58   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.
Jetzt aber wirklich: Neues Notebook

Ich hatte hier schonmal gefragt, aber es bis heute immer noch nicht geschafft bzw. die Notwendigkeit gesehen, mir ein neues Gerät anzuschaffen.

Nun ist es aber wirklich mal fällig.

Wofür wird es gebraucht?

In erster Linie brauche ich das Notebook zum Arbeiten und Surfen hier zuhause. Programme und Dateien sollten sich also zügig öffnen, generell lege ich Wert darauf, dass das System schlank und aufgeräumt ist und nicht herstellerseitig mit irgendwelchen überflüssigen Anwendungen und Apps vollgemüllt ist. Es sollte auch nach 3-4 Jahren in den Standardanwendungen noch möglichst zügig laufen.

Eine riesen Festplatte brauche ich auch nicht, da ich außer Dokumenten und vielleicht ein paar Musik- und Filmdateien eigentlich keine großen Datenmengen auf meinem Notebook ansammle.

Da ich nur sehr selten auf dem PC spiele (Ausnahme Anstoss 3) und auch kaum aktuelle PC-Titel zocke, brauche ich keine High-End-Kiste. Bild- und Videobearbeitung nutze ich auch nicht.

Neben dem Arbeiten höre ich gerne mal Musik über Spotify, o.Ä., von daher sollten Lautsprecher und die Audioausgabe über Kopfhörer am Gerät zumindest halbwegs brauchbar sein.

Ab und an schaue ich auch mal Serien/Filme/SkyGo am Notebook, habe aber sonst neben dem mittlerweile obligatorischen HDMI-Anschluss für die Weitergabe an das TV-Gerät keine weiteren Ansprüche.

Sonst noch was?

Ich nutze das Notebook überwiegend Zuhause. Ab und an nehme ich es mal mit irgendwo hin, aber die Mobilität ist eher nebensächlich. Muss also auch kein extrem dünnes Teil sein oder einen Über-Akku besitzen, der den ganzen Tag hält. Mein aktuelles Gerät hat eine Größe von 15,6 Zoll, die Größe finde ich eigentlich ganz gut. Würde ich auch gerne behalten, damit ich meine Laptoptasche weiterhin nutzen kann.

Wichtig ist noch eine Sache: Der Bildschirm sollte möglichst wenig spiegeln. Das Display meines derzeitigen Geräts spiegelt mir da schon zu sehr, vor allem in hellerer Umgebung kann das schon etwas störend sein.

Zudem finde ich es bei der Tastatur besser, wenn die Knöpfe einzeln aus dem Gerät herausragen, also so



Anschlüsse wie USB und HDMI sollten schon auf dem aktuellen Stand sein.

Betriebssystem ist mir latte, ich bevorzuge allerdings die altimodische Windows-Ansicht, dieses Kachelzeug halte ich ohne Touchsteuerung für hochgradig überflüssig.

Wie teuer darf es sein?

Bevorzuge eine relativ günstige Lösung, da ich das Notebook halt wirklich nur für recht einfache Sachen nutze und keine High-End Kiste brauche. Gibt es da vielleicht schon im Preisbereich um 300 € passende Geräte?

Danke schonmal für eure Tipps!
Libertine. ist gerade online Mit Zitat antworten
#2
Alt 11.07.2016, 15:26   (CE)
unaLmed
SofaCoach
 
Benutzerbild von unaLmed

Ich wuerde an deiner Stelle mal recherchieren, welche Laptops dir von der Ausstattung her zusagen (gern auch teurere Modelle) und schau dann mal nach Refurbished-Geraeten bei ebay.

Mittlerweile leasen viele Unternehmen ihre Hardware und die Ruecklaeufer gibt es dann preiswert als aufbereitete Geraete. Ich hab mir kuerzlich ein Lenovo X230 mit Dockingstation inkl. DVD-RW Laufwerk fuer 380 € gegoennt. Hat nen i5, 320 GB SSD und 8 GB Ram. Der Akku hatte sage und schreibe 60 Ladezyklen hinter sich und bis auf kleine Abnutzungen auf dem Touchpad ist es neuwertig. Da es nur ein 12" Geraet ist, hilft dir das nicht unbedingt, aber es veranschaulicht, wie guenstig man aufbereitete Notebooks so bekommen kann.

Generell ist Lenovo qualitativ nicht die schlechteste Adresse, kostet aber auch ein wenig Aufpreis zu beispielsweise Asus oder Acer. Aber da Lenovo eben gern betrieblich eingesetzt werden, gibts da auch recht grosse Auswahl bei den Refurbished-Geraeten.

Bestellt habe ich bei eu-computer aus Potsdam. Die Webseite von denen kannst du vergessen, aber der ebay Shop ist ganz gut sortiert.
unaLmed ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Libertine. (12.07.2016)
#3
Alt 11.07.2016, 15:41   (Stuttgart)
FBNZ
SofaCoach
 
Benutzerbild von FBNZ

Kannst für refurbished Geräte auch mal bei Harlander.com schauen, da hab ich bis vor zwei Jahren gearbeitet, bzw meine Ausbildung gemacht und kann dir auch sagen wie sie dort so arbeiten und was mit den Geräten passiert.
__________________
even an end has a start.
FBNZ ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Libertine. (12.07.2016)
#4
Alt 11.07.2016, 17:39   (Bielefeld)
Bilo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Bilo

https://www.notebooksbilliger.de/erw...b50+70+mcc2gge

https://www.notebooksbilliger.de/erw...t09es+notebook

Die beiden sollten deinen Ansprüchen genügen, mit mattem Display, aber nur ein Jahr Garantie.

Falls du kein vorinstalliertes OS brauchst, hier noch paar andere.
Bilo ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Libertine. (12.07.2016)
#5
Alt 12.07.2016, 00:30   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Kann mir einer von euch Kennern sagen ob bei den Prime Day angeboten was gutes dabei ist, was ich eventuell mitnehmen könnte?
Libertine. ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Fox (12.07.2016)
Themen-Optionen



22:19
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts