sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Hardware] [solved] Externe Festplatte hatte Crash Dieses Thema abonnieren
Mehr
#1
Alt 18.04.2009, 20:43
Tschecker
SofaCoach
 
Benutzerbild von Tschecker
[solved] Externe Festplatte hatte Crash

Guten Abend alle miteinander,

Meine externe Festplatte ( Western Digital WDE1U10000E Elements externe Festplatte 1 TB HDD USB2.0) hatte leider letztens einen 1-meter Sturz

Ich hab sie danach mal ans laptop angeshclossen, woraufhin es abgestürzt ist und irgendeinen Hardwarefehler angezeigt hat.

Beim zweiten Versuch wurde sie erkannt und funktionierte, jedoch gibt sie seitdem merkwürdige Geräusche ( Kratzen ) von sich.

Manchmal startet sie auch am PC wieder diese Lade-Funktion ( die, die immer nach dem anschliesen kommt ), ohne das ich auf sie zugegriffen habe.

Geht sie bald kaputt?
oder hat halt nur eine kleine Macke und es treten keine weiteren probleme auf?

Danke schonmal im Vorraus
Tschecker ist offline Mit Zitat antworten
#2
Alt 18.04.2009, 20:55   (Berlin)
e-nyce
Polster-Udo
 
Benutzerbild von e-nyce

würde spontan sagen das sie schon hin ist, "kratzen" klingt nicht gut, bin allerdings kein fachmann.
e-nyce ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Tschecker (18.04.2009)
#3
Alt 18.04.2009, 20:56   (Lübeck)
Seax
Messias
 
Benutzerbild von Seax

Bloß erstmal nicht wieder anschließen. Nen Kratzen auf der Festplatte ist nie ein gutes Zeichen. Da wird der Schreib-/Lesekopf seinen Geist aufgegeben haben bzw. wird jetzt eine der Platten berühren. Und das macht die Platten kaputt

Obs da jetzt ne Möglichkeit gibt die weiterzubenutzen, muss dir aber bunsen sagen

Edit

drexxsau
__________________
Seax ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Tschecker (18.04.2009)
#4
Alt 18.04.2009, 21:03   (Graz)
Mastermax
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von Mastermax

Wenn wichtige Daten oben sind, musst be so einen Datenwiederholtypen nachfragen.
Sonst auf Garantie einschicken, wenn solche Schäden von der Garantier betroffen sind.
Mastermax ist offline Mit Zitat antworten
#5
Alt 18.04.2009, 21:04
Tschecker
SofaCoach
 
Benutzerbild von Tschecker
Eieiei

Danke erstmal für die ersten Antworten.

@Seax

Hab sie leider schon weiter verwendet, hmmm....

Es lassen sich alle Daten drauf abspielen und/oder neue daten draufpacken.

Hab ein paar Filme angeschaut die auf ihr drauf waren.

Naja, jetzt bleibt sie erstmal in der Ecke, bis Bunsen sich dazu äußert

Edit: Sie ist ja noch voll funktionstüchtig, nur die Geräusche machen mir Angst
Tschecker ist offline Mit Zitat antworten
#6
Alt 18.04.2009, 21:10   (Lübeck)
Seax
Messias
 
Benutzerbild von Seax

Na, die Festplatte geht ja nicht auf einmal vollkommen kaputt. Es werden einzelne Sektoren darauf defekt sein(bzw. sie könnten es). Und die Filme, die du jetzt geguckt hast, sind davon vielleicht nicht betroffen.
Wenn du sie nicht startest, kannst du auf jeden Fall erstmal keinen Schaden anrichten.
Ich wüsste jetzt nicht, was man da noch machen könnte, außer versuchen alle wichtigen Daten runterzukopieren.
Aber bunsen hilft dir da bestimmt gerne weiter
Natürlich gibt es noch Firmen, die dir da helfen können, aber das geht eigentlich immer so in nen hohen 3-stelligen Bereich. Die bauen deine Platte dann nämlich auseinander.

Ist bei anderen Platten in der Regel übrigens auch so, nur wenns ne Systemplatte ist, kann halt nen defekter Sektor dazu führen, dass das System nimmer funzt.
__________________
Seax ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Tschecker (18.04.2009)
#7
Alt 18.04.2009, 21:30   (Graz)
Mastermax
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von Mastermax

Ach funktioniert noch, habs überlesen. Dann das machen was Seax sagt, also nicht die ganz wichtigen Sachen darauf speichern.
Mastermax ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Tschecker (18.04.2009)
#8
Alt 18.04.2009, 22:31   (in der Stadt, die es nicht gibt)
Bunsen
Bonvivant
 
Benutzerbild von Bunsen

Guten Abend alle miteinander,

Meine externe Festplatte ( Western Digital WDE1U10000E Elements externe Festplatte 1 TB HDD USB2.0) hatte leider letztens einen 1-meter Sturz

Ich hab sie danach mal ans laptop angeshclossen, woraufhin es abgestürzt ist und irgendeinen Hardwarefehler angezeigt hat.

Beim zweiten Versuch wurde sie erkannt und funktionierte, jedoch gibt sie seitdem merkwürdige Geräusche ( Kratzen ) von sich.

Manchmal startet sie auch am PC wieder diese Lade-Funktion ( die, die immer nach dem anschliesen kommt ), ohne das ich auf sie zugegriffen habe.

Geht sie bald kaputt?
oder hat halt nur eine kleine Macke und es treten keine weiteren probleme auf?

Danke schonmal im Vorraus
Also ich würde auf dem Ding gar nix mehr speichern. Ich schätze, daß deine Daten nicht betroffen sind, aber trauen kannst du dem Ding nicht mehr. Übrigens kann man es der Festplatte nicht übel nehmen nach einem 1m Sturz, da kannste froh sein, daß das Ding überhaupt noch funktioniert

Ich würde mir an deiner Stelle eine neue Festplatte holen.
Bunsen ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Tschecker (19.04.2009)
#9
Alt 19.04.2009, 00:44
Tschecker
SofaCoach
 
Benutzerbild von Tschecker
Danke

Danke für alle Antworten.

Ohjeeee... muss ich wohl 300GB Daten sichern iwie....

Naja, mal schaun wann s Geld für ne neue reicht....
weil täglich 100 € hab ich au ne gerade, bin ja net grad ein

RIP Externe

Danke e-nyce
Danke seax
Danke Mastermax

und natürlich Danke Bunsen
Tschecker ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Bunsen (19.04.2009)
Themen-Optionen



01:20
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts