sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Unterhaltung aus Fernost: Manga & Anime (no JAV) Dieses Thema abonnieren
Mehr
#226
Alt 28.04.2015, 18:11
Luster
Certified User

Hoshi No Samidare, oder Lucifer And The Biscuit Hammer, wird im Laufe des Jahres endlich vollständig auf Englisch erscheinen.

Lucifer and the Biscuit Hammer, Volume 1-2: Amazon.de: Satoshi Mizukami: Fremdsprachige Bücher

Absolut grandioser Manga, locker in meinen Top-10. Bietet die volle Bandbreite, von schwarzen Humor bis hin zu wasserfallverursachenden Drama, inklusive überraschender Wendungen, einigen guten Kämpfen und...ach, reinschauen und davon begeistern lassen ist viel einfacher.
Wie sieht eigentlich deine Top 10 aus bei den Mangas und Animes? Bin mir nicht sicher, ob du sie hier schon mal gepostet hast.

Das ist auf jeden Fall eine sehr geile Nachricht, für mich ein wenig überraschend. Mit GT konnte ich nix anfangen, hab es irgendwo in der Mitte dann auch abgebrochen.
Luster ist offline Mit Zitat antworten
#227
Alt 28.04.2015, 19:06   (Fürth/Istanbul)
F-town
Quoten-Kanake
 
Benutzerbild von F-town

GT habe ich keine einzige Folge angeschaut. Wird da ansatzweise an die letzten Folgen/Handlunen von DB Z angeknüpft?

Bin mal gespannt wie die neuen Folgen werden.
F-town ist offline Mit Zitat antworten
#228
Alt 28.04.2015, 22:24
bob
Hindered by sober restlessness
 
Benutzerbild von bob

Wie sieht eigentlich deine Top 10 aus bei den Mangas und Animes? Bin mir nicht sicher, ob du sie hier schon mal gepostet hast.
Das ist relativ schwierig, da ich niemals Listen geführt habe (ich sollte den Vorschlag von CA wohl mal nachgehen) und daher meistens die Hälfte vergesse die ich grandios fand. Aber eine spontane Top-10 in Sachen Manga würde so aussehen:
  • One Piece
  • Solanin
  • Welcome To The NHK
  • Hoshi No Samidare
  • Fullmetal Alchemist
  • Yokohama Kaidashi Kikou
  • Cross Game
  • Slam Dunk
  • Shin Angyo Onshi
  • 20 Seiki Shounen

Und wenn ich jetzt weiterdenke würden da Beck, Onani Master Kurosawa, Monster, wohl bald Oyasumi Punpun, Death Note, Records Of A Fallen Vampire und so weiter fehlen, die auch durchaus als absolute Must-Reads durchgehen. Und das ist aus dem Stehgreif genommen, würde ich etwas in meinen Erinnerungen stöbern, könnte ich wohl zu einzelnen Genres schwer eine Top-10 erstellen.

Anime würde etwas leichter fallen, vorallem wenn man Sachen weglässt, die in anderer medialer Form (VN, LN, Manga) besser sind. Aber darüber schreibe ich vielleicht ein andern Mal mehr.
bob ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Luster (28.04.2015)
#229
Alt 29.04.2015, 15:14
emre78
Polster-Udo
 
Benutzerbild von emre78

Ich lese ja auch den One Piece Manga. Mal ne Frage dazu:

Was haltet ihr eigentlich vom Gear 4? Ich bin da noch nicht sicher ob das mir gefällt oder nicht. Irgendwie untypisch Ruffy, wie der Nightmare Ruffy auf der Thriller Bark.
emre78 ist offline Mit Zitat antworten
#230
Alt 29.04.2015, 21:59
Luster
Certified User

Ich lese ja auch den One Piece Manga. Mal ne Frage dazu:

Was haltet ihr eigentlich vom Gear 4? Ich bin da noch nicht sicher ob das mir gefällt oder nicht. Irgendwie untypisch Ruffy, wie der Nightmare Ruffy auf der Thriller Bark.
Als ich das neue Kapitel zum ersten Mal gelesen habe, war ich auch leicht verwundert über das Design von Gear 4. Aber nachdem ich das Kapitel jetzt mehrmals gelesen habe, gefällt es mir immer besser. Ist wohl nur eine Gewöhnungssache. War damals bei Gear 3 genau so bei mir. Vom "Coolness-Faktor" kommt es aber bei mir nicht an Gear 2 ran. Für mich immer noch eine der besten Szenen in One Piece, als Ruffy zum ersten Mal Gear 2 aktiviert hat.

Bei Gear 4 finde ich es aber sau geil, dass die Namen der Fähigkeiten die Namen von den Tieren haben gegen die Ruffy bei seinem Training gekämpft hat. Wirklich eine coole Idee von Oda.

Die Fähigkeiten von Gear sind an sich auch super bis jetzt. Mit der King Kong Gun hat Ruffy Doflamingo durch ganz Dressrosa gejagt und Doflamingo wusste selbst nicht, was um ihn geschieht und wo er gelandet ist. Fliegen kann Ruffy nun auch und seine Defensive hat er auch extrem verbessert, weil sein Körper trotz Rüstungshaki noch elastisch bleibt.

Der Kampf ist damit aber noch nicht entschieden. Doflamingo ist nach den Schlägen relativ schnell wieder aufgestanden und ich denke mal, dass er noch einen Ass im Ärmel haben wird. Wir werden noch andere Fähigkeiten von Ruffy sehen und vielleicht kommt auch eine weitere Gear 4 Form. Die aktuelle Form nennt Ruffy "Poundman", vielleicht ein Hinweis darauf, dass es auch andere Gear 4 Formen gibt, je nachdem was er gerade braucht.
Luster ist offline Mit Zitat antworten
#231
Alt 30.04.2015, 14:07
emre78
Polster-Udo
 
Benutzerbild von emre78

Als ich das neue Kapitel zum ersten Mal gelesen habe, war ich auch leicht verwundert über das Design von Gear 4. Aber nachdem ich das Kapitel jetzt mehrmals gelesen habe, gefällt es mir immer besser. Ist wohl nur eine Gewöhnungssache. War damals bei Gear 3 genau so bei mir. Vom "Coolness-Faktor" kommt es aber bei mir nicht an Gear 2 ran. Für mich immer noch eine der besten Szenen in One Piece, als Ruffy zum ersten Mal Gear 2 aktiviert hat.

Bei Gear 4 finde ich es aber sau geil, dass die Namen der Fähigkeiten die Namen von den Tieren haben gegen die Ruffy bei seinem Training gekämpft hat. Wirklich eine coole Idee von Oda.

Die Fähigkeiten von Gear sind an sich auch super bis jetzt. Mit der King Kong Gun hat Ruffy Doflamingo durch ganz Dressrosa gejagt und Doflamingo wusste selbst nicht, was um ihn geschieht und wo er gelandet ist. Fliegen kann Ruffy nun auch und seine Defensive hat er auch extrem verbessert, weil sein Körper trotz Rüstungshaki noch elastisch bleibt.

Der Kampf ist damit aber noch nicht entschieden. Doflamingo ist nach den Schlägen relativ schnell wieder aufgestanden und ich denke mal, dass er noch einen Ass im Ärmel haben wird. Wir werden noch andere Fähigkeiten von Ruffy sehen und vielleicht kommt auch eine weitere Gear 4 Form. Die aktuelle Form nennt Ruffy "Poundman", vielleicht ein Hinweis darauf, dass es auch andere Gear 4 Formen gibt, je nachdem was er gerade braucht.
Ja ich glaube ich muss mich einfach nur daran gewöhnen. Übrigens ich glaube das heißt Bounce Man. So habe ich es im ins englisch übersetzten Manga gelesen. Dann habe ich nochmal die deutsche Übersetzung gelesen und die haben es wirklich in Bounce Man geändert. Dachte auch am Anfang das es Poundman heißt.

Das es andere Formen vom Gear 4 geben könnte wäre der Hammer. Ich lasse mich überraschen
emre78 ist offline Mit Zitat antworten
#232
Alt 17.05.2015, 14:13
bob
Hindered by sober restlessness
 
Benutzerbild von bob

wohl bald Oyasumi Punpun
Und nun ist es soweit. Oyasumi Punpun vor ein paar Tagen beendet, noch immer nicht verdaut, aber trotzdem bereits eines der großartigsten Werke die ich jemals erleben durfte.

Inio Asano (der auch das großartige Solanin zeichnete/schrieb) schafft es perfekt dunklen Humor, symbolisch-philosophischen Wirrwarr und allerlei ehrlicher Emotionen in eine Coming-Of-Age Story zu mischen, die mehr als ein Jahrzehnt im Leben des jungen Punpun und dessen sozialem Umfeld in wundervolle Bilder und interessante Erzählstränge umsetzt.

Ich kann eigentlich nicht wirklich viel darüber schreiben ohne Dinge vorwegzunehmen, oder noch schlimmer, zukünftige Leser irgendwie zu beeinflussen. Die Geschichte ist wirklich etwas, was man persönlich erleben und verarbeiten sollte. Nur soviel sei gesagt: Es kann einen sehr stark mitnehmen und nicht selten wird man sich von den vielen auftauchenden Problemen und Gedankengängen persönlich angesprochen fühlen. Die Stimmung schwankt konstant zwischen melancholisch hoffnungsvoll und depressiv zerstörerisch. Soll heißen, Oyasumi Punpun kann einen tief in die Weichteile treffen und das mehrmals.



Oyasumi Punpun erscheint unter dem Titel Gute Nacht, Punpun im deutschsprachigen Raum. Die Bände 1-9 sind bereits erhätlich, der Rest folgt im Laufe des Jahres. Alternativ gibt es die Geschichte im Französischen bereits vollständig. Eine offizielle englische Version ist leider nicht in Planung, die Fanübersetzung ist allerdings absolut empfehlenswert.
bob ist offline Mit Zitat antworten
#233
Alt 13.07.2015, 13:04   (Oberbayern)
Chief
Biif
 
Benutzerbild von Chief

Hat sich jemand schon die Neuverfilmung von Berserk angesehen? Kann man diese genießen sofern man schon die alte Serie gesehen hat?
__________________
klick
Chief ist offline Mit Zitat antworten
#234
Alt 27.09.2015, 22:52   (BO)
Cham
hey its me ur brother

In den Nachfolger habe ich zwar nicht reingeschaut (ist derzeit auch nicht geplant), aber ich habe mir vorhin den 2013 erschienen Film "Battle of Gods" angeschaut. Das war der erste DBZ Kinofilm seit etlichen Jahren und bildet wohl sowas wie die Vorgeschichte zur neuen Serie (wobei so wie ich das sehe mittlerweile noch ein Film draußen ist). Jedenfalls, ich war ja früher riesiger DB Fan. Manga, Comics, Serie, wurde alles gesuchtet. Der Film jetzt war so ziemlich der erste Kontakt seit vermutlich mehr als 10 Jahren.

Meine Meinung: das war mit das witzigste, was ich in letzter Zeit gesehen habe, im positiven Sinne. Ich musste mehrmals laut lachen und habe mich köstlich amüsiert. Dragon Ball hatte ja immer einen Schuss Humor inne, aber nicht in dem Maße (zumindest erinnere ich mich nicht daran) wie in diesem Film. Die Story ist wie immer typisch ulkig und nichts Besonderes, der Zeichenstil anfangs gewöhnungsbedurftig. Aber den Film kann man schon alleine wegen dem Humor schauen, ich hatte teilweise das Gefühl es sei eine Komödie. Mir hat es jedenfalls sehr gefallen. Wenn die neue Serie eine ähnliche Richtung einschlägt, dann könnte ich mir sogar vorstellen, das regelmäßig zu verfolgen.
Cham ist offline Mit Zitat antworten
#235
Alt 28.09.2015, 00:14
MasterMC
SofaCoach
 
Benutzerbild von MasterMC

So wie ich das verstanden habe ist der Film quasi nach Dragonball Super angesiedelt.

Habe den Film noch nicht geschaut, die Serie bisher 5 Folgen.
MasterMC ist offline Mit Zitat antworten
#236
Alt 28.09.2015, 18:46
Captain Awesome
SofaCoach
 
Benutzerbild von Captain Awesome

Aktuell thematisiert die Serie den DBZ-Film Kampf der Götter, eher dann "Freezers Auferstehung" Thema sein wird. Erst danach geht es wohl so richtig los mit DBS
Captain Awesome ist offline Mit Zitat antworten
#237
Alt 05.10.2015, 19:01
Captain Awesome
SofaCoach
 
Benutzerbild von Captain Awesome

Ich empfehle, Ich empfehle:

Seit heute gibt es die 1. Folge von ONE PUNCH MAN! Unbedingt anschauen - Verfolge den Manga zur Serie schon lange und kann es ohne bedenken empfehlen.

auf anime on demand.de kann man übrigens alle Folgen (Wenn die dann erscheinen) KOSTENLOS gucken, da die Seite ihr einjähriges feiert. MACHEN!
Captain Awesome ist offline Mit Zitat antworten
#238
Alt 21.10.2015, 20:12   (BO)
Cham
hey its me ur brother

So wie ich das verstanden habe ist der Film quasi nach Dragonball Super angesiedelt.

Habe den Film noch nicht geschaut, die Serie bisher 5 Folgen.
Aktuell thematisiert die Serie den DBZ-Film Kampf der Götter, eher dann "Freezers Auferstehung" Thema sein wird. Erst danach geht es wohl so richtig los mit DBS
Ich habe mittlerweile sowohl den zweiten Film, Resurrection 'F', als auch die ersten Folgen DBS geguckt. Die Serie gibt es bisher leider nur in Japanisch mit Untertiteln. Sowas mag ich eigentlich überhaupt nicht, aber mir gefällt dieses neue Dragon Ball bisher so sehr, dass ich es mir trotzdem antue (dazu gleich mehr). Den zweiten Film fand ich nicht so gelugen wie Battle of Gods, aber ich freue mich dennoch auf die Umsetzung in Dragon Ball Super, da er schon ein paar coole Momente hatte. Es ist nämlich so, dass die Serie die beiden Filme für das japanische TV-Publikum neu aufrollt, weil die Kinofilme nicht von vielen gesehen wurden, die Geschichte aber wichtig ist für den weiteren Verlauf der Serie. Die Serie umfasst bisher 15 Folgen, in denen Battle of Gods nacherzählt wurde. Die nächsten ca. 15 Folgen beinhalten Resurrection 'F', danach geht die Serie eigentlich erst so richtig los mit neuem Kram.

Jedenfalls, wie bereits gesagt finde ich diese Neuauflage von Dragon Ball bisher extrem gelungen, v.a. wegen der Komik. Außerdem erlebe ich zum einen mit jeder Folge quasi einen Teil meiner Kindheit neu, zum anderen ist es einfach eine verflucht lustige und unterhaltsame Serie mit Figuren, von denen man meint, sie wären alte Freunde.
Cham ist offline Mit Zitat antworten
#239
Alt 21.11.2015, 12:07
Captain Awesome
SofaCoach
 
Benutzerbild von Captain Awesome

Digimon Adventrue Tri Chapter 1 lief gestern übrigens in Japan. ENDLICH wieder Agumon, Gabumon und die anderen

ANIMAX zeigt den Film morgen übrigens um 20:15 mit deutschen Untertiteln!
Captain Awesome ist offline Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



07:26
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts