sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Hilfe!

[Kaufberatung] Kopfhörer-Wirrwarr. Hilfe! Dieses Thema abonnieren
Mehr
#31
Alt 17.12.2012, 22:06   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Vielleicht liegts am Lautstärkeempfinden der Person Ich bin trotz meines Musikgeschmacks und meiner seltenen Bühnentätigkeit sehr geräuschempfindlich, so dass ebentuell meinem subjektiven Empfinden nach der Output mehr als reicht.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
#32
Alt 25.12.2012, 20:23
das f
nicht das g
 
Benutzerbild von das f

So, ich habe zu Weihnachten nun unerwartet auch die ATH m-50 bekommen und muss sagen, ich bin hin und weg.
Mein neues Hobby: Bass- und Gitarrenlinien aus Liedern heraushören, die bisher im großen Soundmatsch untergegangen waren. Ein Traum. Bei Bands wie Thrice großartig, wie sauber die ganzen Instrumente aufgelöst werden. Gerade wieder ein paar Hi-Hats und Kuhglocken im Lied gefunden.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank besonders an Eddie, der mir die Dinger ans Herz gelegt hat.
das f ist offline Mit Zitat antworten
#33
Alt 25.12.2012, 22:54
Eddie
ehemals Waterblade

Freut mich zu hören. Dieses Neu-Entdecken der Songs ist sowas von großartig. Man hat das Gefühl, Songs zum ersten mal richtig zu erleben.
Ich bin gerade auch wieder dabei, meine Ohren auf neue Klangdimensionen vorzubereiten. Nach einer ausgiebigen Session im HiFi-Geschäft ist der Audeze LCD-2 vorerst mein Favorit, aber da muss noch kräftig weiterverglichen werden...
Eddie ist offline Mit Zitat antworten
#34
Alt 26.12.2012, 06:58   (some place far away)
gurkenmann
Mr. Guitar
 
Benutzerbild von gurkenmann

mir hat das Christkind auch neue Kopfhörer gebracht. Sennheiser HD 598. Habe ihn bisher nur am Handy hören können und kann deshalb noch nicht allzuviel sagen.Klingt jedenfalls vielversprechend. Aber Gott, er ist optisch so schön

__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
#35
Alt 26.12.2012, 15:51   (Münster)
Morbo
space's loneliness
 
Benutzerbild von Morbo

Ist auch ein schönes Ding. Braucht aber einen guten Amp, um ihn zu befeuern. Dann klingt er nochmal eine gute Ecke besser. Viel Spaß damit!
Morbo ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
gurkenmann (26.12.2012)
#36
Alt 26.12.2012, 20:03   (some place far away)
gurkenmann
Mr. Guitar
 
Benutzerbild von gurkenmann

ja,am Wochenende hängen die an nem Symphonic Line RG14
und dann ramba zamba, als ich meine vorherigen kopfhörer damit getestet habe, konnte ich nach der ersten cd von maidens Rock in Rio auf Konzertlautstärke, 4 Stunden fast nichts mehr hören
__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
#37
Alt 26.12.2012, 20:52   (Hauptstadtlage)
W. Lorant
SofaCoach
 
Benutzerbild von W. Lorant

Was hattest du denn vorher für einen Kopfhörer Gurke ?
W. Lorant ist gerade online Mit Zitat antworten
#38
Alt 26.12.2012, 22:29   (some place far away)
gurkenmann
Mr. Guitar
 
Benutzerbild von gurkenmann

Den von mir mehrfach angepriesenen B&O Form 2
__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
W. Lorant (26.12.2012)
#39
Alt 09.01.2013, 20:25   (Franken)
-CM-
I buried Paul.
 
Benutzerbild von -CM-

Ich hab die M50 jetzt übrigens zurückgeschickt und mir stattdessen die WS55, auch von Audio Technica, geholt. Trotz höherer Impedanz klingen die am S2 tatsächlich etwas lauter als die M50, weiß der Geier wieso. Jedenfalls fühle ich mich damit jetzt v.a. unterwegs deutlich wohler. Klanglich stelle ich zwischen den beiden Modellen kaum einen Unterschied fest, nur der Bass ist beim WS55 etwas stärker akzentuiert, was mir durchaus gefällt (das Modell ist Teil von ATs "Solid Bass"-Reihe).
-CM- ist gerade online Mit Zitat antworten
Themen-Optionen



13:33
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts