sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Ibracamarders Autos - Elon zahlt! Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 08.03.2018, 08:05   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

Zitat:
In Atlanta testet Konkurrent Porsche bereits eine Flatrate für Sportwagen: Für Monatsraten zwischen 2.000 und 3.000 Dollar können Kunden dort Fahrzeuge mieten,
...
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Balu (08.03.2018), Markus (08.03.2018), Weezy (08.03.2018)
Alt 08.03.2018, 08:15
MMM
so schauts aus
 
Benutzerbild von MMM

__________________
why he do dat boy like dat?
MMM ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 09:30   (Bucketheadland)
gurkenmann
Man or Machine?
 
Benutzerbild von gurkenmann

klar, kein geld auf tasche um n Benz zu kaufen, aber 3000Steine im Monat übrig für eine Flatrate. Wer denkt sich sowas aus?
__________________
One good thing about music, when it hits, you feel no pain.
gurkenmann ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 09:46
Balu
Papa Bär
 
Benutzerbild von Balu

Die Summen die im Artikel genannt und hier ohne Zusammenhang zitiert wurden, stammen von einem ähnlichen Vertriebsmodell von Porsche in Amerika. Vielleicht sollte man die MB Preise für Deutschland erstmal abwarten bevor man sich schon wieder aufregt. Internet

Ich könnte mir z.B. schon vorstellen einen verhältnismäßig kleinen Wagen für den Alltag zu bezahlen (z.B. A oder B-Klasse) und wenn große Fahrten anstehen vorübergehend auf einen größeren (z.B. E-Klasse T-Modell) auszuweichen. Ich finde das auf den ersten Blick sehr individuell und alltagstauglich. Freilich in Abhängigkeit vom Preis, aber der ist ja noch nicht bekannt.
Balu ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Captain Slow (08.03.2018), Dejo (08.03.2018), Slev7n (08.03.2018), Weezy (08.03.2018)
Alt 08.03.2018, 10:13   (Dorsten)
kaestchen
0101 0101 0101 0011
 
Benutzerbild von kaestchen

klar, kein geld auf tasche um n Benz zu kaufen, aber 3000Steine im Monat übrig für eine Flatrate. Wer denkt sich sowas aus?
Auch für Dich gerne nochmal der Hinweis: Die 3k sind für einen Porsche in Amerika. Der Preis eines deutschen Benz wird nicht genannt.
kaestchen ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 10:22
PapaBouba
-US-
 
Benutzerbild von PapaBouba

Aber 3K Dollar sind doch völlig okay. Wenn du den least zahlst du 1,5k plus Steuer und Versicherung und Verschleiß...
PapaBouba ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 11:10
luke
...solange unsere Fahne weht...
 
Benutzerbild von luke

Die Summen die im Artikel genannt und hier ohne Zusammenhang zitiert wurden, stammen von einem ähnlichen Vertriebsmodell von Porsche in Amerika. Vielleicht sollte man die MB Preise für Deutschland erstmal abwarten bevor man sich schon wieder aufregt. Internet

Ich könnte mir z.B. schon vorstellen einen verhältnismäßig kleinen Wagen für den Alltag zu bezahlen (z.B. A oder B-Klasse) und wenn große Fahrten anstehen vorübergehend auf einen größeren (z.B. E-Klasse T-Modell) auszuweichen. Ich finde das auf den ersten Blick sehr individuell und alltagstauglich. Freilich in Abhängigkeit vom Preis, aber der ist ja noch nicht bekannt.
Find die Idee auch super und könnte mir vorstellen das es in fernerer Zukunft nur noch so läuft. Wieso muss man ein Auto besitzen ? Einfach so lange das Abo zahlen wie man das Fahrzeug benötigt und fertig. Und eben auch wie von dir beschrieben mal für längere Fahrten auf ein größeres Fahrzeug gehen etc.

Carsharingsysteme machen da schon den richtigen Anfang sind aber natürlich nix für die dauerhafte Nutzung.
Bin gespannt wie das Model angenommen wird.
__________________
Turn und Spielvereinigung von 1911

luke ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 11:18   (Stuttgart)
Dejo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Dejo

Ja, ein Abo um öfters mal mehrere Tage und für weitere Strecken ein Auto zu mieten (z.B. 2-3 Tage, vorwiegend am Wochenende) wäre sehr interessant. Carsharing beschränkt sich bisher ja eher auf kurze Strecken und kurze Fahrtzeiten. Dadurch das die Anbieter idR lokal agieren werden Mieten für mehr als einen Tag dann recht teuer, weshalb klassiche Mietautos die bessere Alternative sind.
Würde ein Anbieter hier eine Flatrate oder sowas wie 2x 3Tage pro Monat als Abo anbieten wäre ich dabei. Muss auch nicht unbedingt gleich ein Benz sein
__________________
„Wenn du raus gehst, gibt es kein Zurück"
Gerry Ehrmann
Dejo ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 11:20   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Aber 3K Dollar sind doch völlig okay. Wenn du den least zahlst du 1,5k plus Steuer und Versicherung und Verschleiß...
Ich glaube, dahin geht das. Das ist so ne B2B-Lösung für Neugründungen, die sich nicht gleich nen Fuhrpark aufbauen können, zumindest verstehe ich das dahingehend.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
PapaBouba (09.03.2018)
Alt 08.03.2018, 12:20   (Münster)
domi
SofaCoach
 
Benutzerbild von domi

Bin mal gespannt, wie das angenommen wird. Ich arbeite derzeit bei MB Beresa in Münster in der Autovermietung. Hört sich aber, wie ich finde, interessant an.
domi ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 12:28
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Ich denke das wird einfach der nächste Schritt im Carsharing werden und in größeren Städten auch gut funktioneren. Problem aktuell beim Carsharing ist ja eben, dass es sich für mehrere Tage am Stück nicht lohnt.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 18:17   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Alter alter.

Ich heute auf der Zulassungsstelle: "Ihre Dokumente sind ALLE FALSCH, sie brauchen noch dies, das, bims, bums, Ariernachweis, DNA-Test, alle Siegerurkunden ."
Ich: "Warten sie mal, ich rufe jetzt den Händler an."
Händler am Handy: "Alter das haben wir immer in Hamburg, schon wieder so ne Tante ohne Ahnung"
Tante: "Boah, immer Donnerstag Abend, schon wieder ein Händler ohne Ahnung"
Ich: "Ich glaube, sie müssen das mal untereinander klären."

Dann haben sich Händler und Tante darauf verständigt, dass ich definitiv mit einem Stapel anderer Zettel nächste Woche noch mal in diese Amts-Hölle darf.

Parallel ruft mich der Werkstattleiter vom Händler an, man habe da beim einbumsen der 18" Strassenbande-Felgen was verbumst (Wiedergabe der Fachausdrücke ähnlich), jetzt wird die Kiste doch nicht morgen fertig. Immerhin liefern sie mir die Schüssel für Umme nächste Woche.

Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
17 User sagen Danke:
-CM- (09.03.2018), Abel Xavier Unsinn (08.03.2018), Abi (12.03.2018), cornulio (08.03.2018), das f (08.03.2018), domi (08.03.2018), Keule_Minouge (16.03.2018), KevAllstar (08.03.2018), Lucky (08.03.2018), Lurchi (09.03.2018), MMM (08.03.2018), PapaBouba (09.03.2018), Ravioli (09.03.2018), scnorweger (08.03.2018), Splashi (09.03.2018), Weezy (09.03.2018), zeze (08.03.2018)
Alt 08.03.2018, 18:23   (Berlin)
zeze
Certified User
 
Benutzerbild von zeze

#vanlife
zeze ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
KevAllstar (08.03.2018), scnorweger (08.03.2018)
Alt 08.03.2018, 18:24   (Köln)
KevAllstar
SofaCoach
 
Benutzerbild von KevAllstar

Was kann man denn auf der Zulassungsstelle falsches / richtiges dabei haben?

Also was wird außer Autopapieren, Versicherungsnachweis und Perso denn bei dir verlangt?
__________________
Shablagoo!
KevAllstar ist offline Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 18:27   (Hamburg)
Thrasher
The Search for Animal Chin
 
Benutzerbild von Thrasher

Leider eine ganze Menge.

Es ist, wie zeze richtig Hashtagged ein Campingbus, wenn die neu sind gibt es noch keine fertigen Dokumente, nur das Certificate of Conformity und hau fen wei se anderen Gedöns vom Hersteller und vom Hersteller des Aufbaus. Und das scheint je nach Zulassungsstelle unterschiedlich gehandhabt zu werden, zumal Händler und Amt unterschiedlicher Meinung sind, ob es ein Importfahrzeug ist.
Thrasher ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
KevAllstar (08.03.2018)

Stichworte
benz, bmw m3, mercedes benz, phaeton, shelby mustang, slr
Themen-Optionen



10:05
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts