sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Videogames > Games

[multi] The Witcher 3 - seither in Shorts unterwegs Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 26.02.2018, 15:38   (Sachsen)
agent_schmudde
Baron von Richthofen
 
Benutzerbild von agent_schmudde

ich gebe dem spiel gerade seine dritte chance und neben der unbestrittenen, offensichtlichen Epic, kostet das spiel aber auch unendlich viele nerven. viele kleinigkeiten knabbern am spielspaß und frage ich mich wirklich, woher diese ganzen 95% wertungen kommen.

ladezeiten?
hölle. einen quest-boss zwei mal nicht geschafft und nur wegen der elendigen ladezeiten auf easy runtergeregelt.

steuerung?
unfassbar ungenau. hakelig deluxe, besonders zu pferd.

soundabmischung?
bodenlos. teilweise hörst du beide stimmen schlecht, weil zu viel ambience-sound. manchmal nur einen nicht richtig. und dadurch, dass es keine klare linie gibt, kann man da nicht mal in den optionen gegensteuern.

NPC?
alle gleich wachsig. ok, nicht zwingend wichtig, aber diese ganzen spannenden nebenquests beginnen beim gleichen dorftrottel in einer kleinen hütte.

ich spiele die GOTY-edition auf ps4 pro.

Ich zocke z. Zt. ebenfalls die GOTY-Edition auf der PS4-Pro. Das Standard Spiel hatte ich ja schon zum Release (damals noch auf meiner normalen PS4) aber, aufgrund der damals zahlreich vorhandenen Bugs, nie durch gespielt und schlussendlich verkauft.

Deine Kritikpunkte kann ich nur bedingt nachvollziehen. Insbesondere verstehe ich den Punkt Soundabmischung überhaupt nicht. Dort habe ich bisher gar keine Probleme, wie von Dir beschrieben festgestellt. Zu Zeit hänge ich zwar massiv im spätmittelalterlichen Böhmen im Jahr 1403 fest, aber The Witcher 3 zocke ich aktuell dennoch weiter. Da werde ich mal explizit darauf achten. Vielleicht stimmt ja irgendwas mit der Einstellung Deiner Playsi oder Deiner Anlage nicht. Hast Du die Probleme denn auch, wenn Du per Kopfhörer zockst?

Die Kritikpunkte Ladezeiten und NPC finde ich nicht so schlimm. Denen scheinst Du mehr Bedeutung beizumessen. Gut möglich, dass die Ladezeiten dank meiner SSHD-Festplatte bei mir auch etwas kürzer sind. Das mit den NPC finde ich nicht so schlimm. Irgendwo müssen die Questgeber ja sein. Gut, in Velen hast Du sie wirklich vermehrt in diesen Dörfern. Aber wenn Du in Novigrad bist, kommen halt viele Quests aus der großen Stadt, weil die Questgeber dort leben. Oder von Skellige.

Konform gehe ich mit der Kritik bei der Steuerung. Die ist wirklich arg hakelig und tut dem Spiel insgesamt nicht gut.
agent_schmudde ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Cyrus (26.02.2018), johnny_tesla (26.02.2018), scorpio1018 (26.02.2018), Seabass (27.02.2018)
Alt 26.02.2018, 16:48
Remsen
Ich bin der Präsident
 
Benutzerbild von Remsen

steuerung?
unfassbar ungenau. hakelig deluxe, besonders zu pferd.
Übrigens eine Sache, die hier seit dem Release auch stets kritisiert wurde. Ich meine, hierzu selbst das Wort "Hölle" verwandt zu haben.
Remsen ist offline Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 17:50   (Bremen)
KillerKlasnic
 
Benutzerbild von KillerKlasnic

Wo der Thread schon gerade oben ist, hier mal eine recht amüsante Szene aus meinem Spieldurchgang damals:

KillerKlasnic ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
agent_schmudde (26.02.2018), Seabass (27.02.2018)
Alt 26.02.2018, 19:06   (Allgäu)
johnny_tesla
ehemals private_carpazo
 
Benutzerbild von johnny_tesla

Übrigens eine Sache, die hier seit dem Release auch stets kritisiert wurde. Ich meine, hierzu selbst das Wort "Hölle" verwandt zu haben.
Aber auch eine Sache, die ordentlich verbessert wurde ein paar Monate nach Release via Patch, gerade mit der Kameraeinstellung im "Lock-Down"-Modus und durch das Hinzufügen zusätzlicher Animationen.

Direkt zum Release war das Ganze tatsächlich noch einiges schlimmer.

Geändert von johnny_tesla (27.02.2018 um 08:45 Uhr)
johnny_tesla ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 07:56
Frappe
Sofakissen
 
Benutzerbild von Frappe

Ja , es gibt ein paar sachen die nerven , Ladezeit, Steuerung, usw. Trotzdem ist es bei mir persönlich (Ist ja geschmacksache) auch seit jahren das mich ein spiel mal wieder fesselt.
Apropo, wer hat lust hier zu beschreiben was für Fertigkeiten für ihm sinn machen, oder welche rüstungen werden bevorzugt, Leichte, mittelschwere oder schwere. Übrigens wo ich überhaupt nicht durchblicke sind die grünen fertigkeiten. Ich lese zwar die beschreibungen kann mir aber noch nicht richtig erklären welcher sinn machen würde oder mir weiterhelfen könnte.
__________________
"Das darf keine Rolle spielen, ob da 50, 55 oder 70 Grad herrschen auf dem Platz."
Frappe ist offline Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 08:58   (WupperValley)
scorpio1018
SofaCoach
 
Benutzerbild von scorpio1018

Geralt, die Marke.

__________________
Ich versuche jetzt auch mal diese LetsPlay- und LiveStream-Klamotte

#PES2019 am Start.
scorpio1018 ist offline Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 10:19
more-hahn
Couchpotatoe
 
Benutzerbild von more-hahn

was ich mich schon die ganze zeit frage: Warum eigentlich im deutschen "Riva" und im Englischen "Rivia"?!
more-hahn ist offline Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 10:42   (Allgäu)
johnny_tesla
ehemals private_carpazo
 
Benutzerbild von johnny_tesla

Das englische Äquivalent eines Eigennamens. Generell nicht unüblich (Constance, Warsaw).
johnny_tesla ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 10:43   (München)
Fry
-US-
 
Benutzerbild von Fry

Dennoch gibt es die Unterschiede ja auch bei absoluten Fantasienamen, da verstehe ich das auch nicht so ganz (z.B. Gwent - Gwint).
Fry ist offline Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 11:02   (Allgäu)
johnny_tesla
ehemals private_carpazo
 
Benutzerbild von johnny_tesla

Sind aber genauso Eigennamen. Rittersporn ist im polnischen Original Jaskier und im Englischen Dandelion.

Die englische Übersetzung der Originalromane stand übrigens noch vor den Witcherspielen in der Kritik. Die Deutsche gilt als die passendste und beste Übersetzung aus dem Polnischen.

Rittersporne sind eine Pflanzenart und die englische Übersetzung ist eigentlich der Löwenzahn, was so nicht richtig ist. Das polische Original Jaskier ist eigentlich die Blume "Hahnenfuß", also wieder was Anderes. Bei Übersetzungen hat man künstlerische Freiheit, da man es zum Setting/Klangbild und Plot passen muss und da wären Löwenzahn und Hahnenfuß als Name für einen Hauptcharakter im Deutschen sicher die schlechtere Wahl gewesen.

Geändert von johnny_tesla (16.03.2018 um 11:11 Uhr)
johnny_tesla ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 11:22   (Allgäu)
johnny_tesla
ehemals private_carpazo
 
Benutzerbild von johnny_tesla

Doublepost:

Ich selber bin eher Fan von Originalen: Ich hätte im Deutschen eher Gwent, Rivia und Jaskier gelesen und dann eber sprachenübergreifend.

Richtig schlimm fand ich es z.B. im Spiel Himmelsrand, da blieb ich dann auch bei der englischen Fassung und sprang lieber in Whiterun rum, als in Weißlauf.
johnny_tesla ist gerade online Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2018, 22:12
Remsen
Ich bin der Präsident
 
Benutzerbild von Remsen

Richtig schlimm fand ich es z.B. im Spiel Himmelsrand, da blieb ich dann auch bei der englischen Fassung und sprang lieber in Whiterun rum, als in Weißlauf.
Auf der anderen Seite war die Übersetzung vor allem eins: konsequent. Und nicht schlecht obendrein.

Herr der Ringe in der deutschen Fassung spricht ja auch nicht von Middle-earth sondern von Mittelerde oder von Hobbingen statt Hobbiton, ohne sich daran wohl jemals jemand gestört hätte.
Remsen ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
johnny_tesla (22.03.2018)
Alt 17.03.2018, 07:02   (Hamburg)
mr_maniac
American Football Freak
 
Benutzerbild von mr_maniac

Wobei ich mich bis heute frage, warum Tolkien darauf bestanden hat, dass im deutschen Elben sein sollen und nicht Elfen.
__________________
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Konfuzius
mr_maniac ist offline Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2018, 09:30   (Berlin)
zeze
Certified User
 
Benutzerbild von zeze

Ich verstehe die Begründung auch nicht ganz, aber hier ist sie: http://ardapedia.herr-der-ringe-film...ben#Etymologie

Also dann hätte er auch den englischen Singular nicht „elf“ nennen dürfen, wenn er seine Kreaturen nicht mit den bekannten kleinen Elfen aus anderen Geschichten verwechselt haben wollte.
zeze ist gerade online Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Thrasher (17.03.2018)
Alt 26.04.2018, 15:14   (BO)
Cham
Mate mate mate mate mate.
 
Benutzerbild von Cham

Nach zwei erfolglosen Anläufen auf der PS4 habe ich neulich beim GOG Sale zugeschlagen und mir die GOTY Edition für den PC geholt. Ich möchte so gerne richtig eintauchen in diese Welt, bisher hat mir die Steuerung aber alles verdorben. Hoffentlich ist es auf dem PC angenehmer. Ich berichte, ich berichte.
Cham ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
scorpio1018 (26.04.2018)

Stichworte
triss > yen, yen > triss
Themen-Optionen



19:47
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts