sofacoach.de



Zurück   sofacoach.de > Off-Topic > Off-Topic

Better call Sons of Top Peaks and Breaking Game of Cards - Der Serien Thread Dieses Thema abonnieren
Mehr
Alt 23.01.2018, 19:52   (Oldenburg)
Libertine.
SofaCoach
 
Benutzerbild von Libertine.

Hab den Hype darüber ja auch mitbekommen und habe dann mal die erste Folge geschaut und irgendwie holt es mich gar nicht ab.

Erst mal ist es natürlich nicht die beste Grundvoraussetzung wenn man den Fall schon ziemlich im Detail kennt. Was mich aber noch eher stört sind die schauspielerischen Leistungen. Gerade Cuba Gooding Jr nervt mich mit seinem Overacting schon extrem. Außerdem wirkt OJ dadurch ein bisschen als wäre er geistig behindert.

Ich weiß nicht ob ich es weiterschauen werde, denn diese Dinge stören mich schon sehr. Da hätte ich statt Cuba Gooding Jr lieber einen talentierten Schauspieler gesehen.
Hab die ersten beide Folgen gesehen und mir geht es genauso. Und dabei kenne ich den Fall nichtmal so genau.

Nimmt das noch Fahrt auf? Bisher finde ich das alles komplett öde und die Darstellung von OJ ist ja mal ne absolute Katastrophe.
Libertine. ist offline Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 21:20   (LH)
Macl
kapow!
 
Benutzerbild von Macl

War ich jemals ein großer Trekkie? Nein. Bin ich kurz davor einer zu werden? Wenn das so weiter geht schon! Star Trek Discovery auf Netflix hat mich mal so richtig angef(l)ixt. Kann die nächste Woche kaum abwarten! Mir gefallen die Charaktere, die Story, die Aufmachung - die Serie macht mir einfach Spaß.

Guckt das noch jemand?
Man kann Klingonisch als Untertitel auswählen.
Macl ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Abel Xavier Unsinn (23.01.2018), Balu (24.01.2018), gob (24.01.2018)
Alt 24.01.2018, 06:33   (Istanbul)
NERO2810
Certified User
 
Benutzerbild von NERO2810

Netflix macht das schon ziemlich gut. Erst Narcos, dann Ozark, Stranger Things und Dark. Und jetzt:
La Casa De Papel! Was eine geile Serie. Super spannend, Charaktere zum verlieben. Richtig, richtig geil!
__________________
Capitão 10

Geändert von NERO2810 (24.01.2018 um 07:38 Uhr)
NERO2810 ist offline Mit Zitat antworten
7 User sagen Danke:
Abi (24.01.2018), Arrieta (30.01.2018), domi (03.02.2018), kettcar (25.01.2018), Pato discoteca (24.01.2018), Seabass (03.02.2018), Stoffel (24.01.2018)
Alt 30.01.2018, 11:01
Arrieta
"Better Call Saul"
 
Benutzerbild von Arrieta

Habe mit La Casa de Papel auch angefangen, die ersten zwei Folgen durch. Interessantes Konzept, aber mit der "Hauptdarstellerin" Tokio kann ich überhaupt nicht warm werden. Die geht mir unglaublich auf die Nerven.
Arrieta ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
NERO2810 (04.02.2018)
Alt 30.01.2018, 14:14
storch
Kaiser
 
Benutzerbild von storch

Die dritte Staffel von Rick and Morty ist jetzt auf Netflix.
__________________
storch ist gerade online Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
DabJackson (30.01.2018), nevermind (12.02.2018), Terrier (30.01.2018)
Alt 30.01.2018, 14:47
Rei
in der Tube
 
Benutzerbild von Rei

Netflix hatte die 6.Staffel von New Girl für den 20.01. angekündigt.



Bis heute ist die 6.Staffel aber noch nicht verfügbar.
Weiß einer woran das liegt?
Rei ist offline Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 14:53   (Bochum)
ridler
The Front User of SofaCoach
 
Benutzerbild von ridler

Zitat:
Lizenzrecht ist das große Schlagwort, weswegen es mit Jess und Co nicht pünktlich weitergeht. Wegen ungeklärter lizenzrechtlicher Fragen verzögert sich - und jetzt haltet euch fest, liebe Fans - der Start um mehrere Monate! Erst Mitte des Jahres soll die Fortsetzung nun kommen. Da müssen wir uns für eine ganze Weile andere Serien und Beschäftigungen suchen, um die Wartezeit zu überbrücken.
http://www.newsslash.com/n/11401-new...-6-auf-netflix
__________________
ridler ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
Rei (30.01.2018), Weezy (30.01.2018)
Alt 30.01.2018, 15:36   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Das ist so ne Serie die ich noch viel im Fernsehen geschaut habe und nicht wirklich weiß in welcher Staffel ich gerade bin.
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
4 User sagen Danke:
Lucky (31.01.2018), NERO2810 (04.02.2018), Seabass (03.02.2018), Thrasher (30.01.2018)
Alt 31.01.2018, 22:09   (Neubrandenburg)
kettcar
Neubrandenburger
 
Benutzerbild von kettcar

Endlich durch mit den 10 Folgen Dark. Zum Bingewatching absolut ungeeignet, ich hab immer vor Schichtbeginn so geplant, dass ich nur eine Folge und ein paar Minuten schaffe. Von Beginn an hats die Serie auf jeden Fall geschafft, dass man noch lange drüber nachdenkt.

Erinnert mich viel eher an Les Revenants, als an Stranger Things. Jetzt kann ich mich dann endlich durch die ganzen vollgespoilerten Diskussionen und Theorien hangeln.

Klare Empfehlung meinerseits.
+ deutsche Serie, aber fettes Budget und trotzdem gewagte Ideen (tut gut sowas mal zu sehen)
+ passt in kein Schema
+ man kann unheimlich viel entdecken, die Macher haben auf etliche Kleinigkeiten geachtet
+ bricht mit sehr viele Sehgewohnheiten, wer bei den Figuren der Serie am Anfang sagen kann, wohin sie sich entwickeln und damit richtig liegt, verdient eine Auszeichnung

- miese Soundmischung (Musik >>> Dialog), mir ist bewusst, dass man so auch Atmosphäre erzeugen kann, wenn es nach einem leisen Gespräch volle Kanne aus den Boxen dröhnt, aber ich war noch nie so oft bei einer Serie mit der Lautstärkeregelung beschäftigt
- sehr wechselhafte Schauspielleistungen (zB Vater Obendorf und weitere, stört mich nicht, aber vielleicht andere)
- mysterytypisch wird viel erklärt, aber eigentlich noch mehr im Dunkeln gelassen

Mir sehr geholfen hat diese relativ spoilerfreie Grafik:
http://davidklein.de/dark/Netflix_Da..._nospoiler.png
Wer es bis jetzt völlig spoilerfrei geschafft hat, der guckts sich dann auch die Garfik am besten erst ab Folge 4 an.
Wer nach Folge 1 von der Atmosphäre und dem Setting nicht angetan ist, für den wirds dann wohl auch nix sein. Mich hatte die Serie beim Intro.
kettcar ist offline Mit Zitat antworten
3 User sagen Danke:
Cyrus (01.02.2018), NERO2810 (04.02.2018), Seabass (03.02.2018)
Alt 02.02.2018, 17:47   (Bochum)
Mendesino
Titan der Selbstdisziplin
 
Benutzerbild von Mendesino

Mendesino ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Daniel84 (02.02.2018)
Alt 04.02.2018, 01:02   (Saarbrücken)
Daniel84
SofaCoach
 
Benutzerbild von Daniel84

Pastewka!

Einfach immer noch mit das beste, was das deutsche Fernsehen zu bieten hat.
Der Schritt zu Amazon hat der Serie nicht geschadet, im Gegenteil, wirkt sehr hochwertig produziert ohne den Charme der Serie zu verlieren. Alle sind sie wieder dabei, die Gastauftritte von Frier, Kessler, Mockridge und Co., die ganze Familie Pastewka/Bruck und gute alte Bekannte der Serie (der Jo). Wirkt auch etwas mutiger als im Privatfernsehen, so viel nackte Haut gab es in der Serie sonst auch nicht zu sehen (obwohl, die Bruck nackt, musste nicht unbedingt sein). Pastewka wieder herrlich unterwegs auf seinem Ego-Trip im Wohnmobil inkl. manischem Game-of-Thrones-Binge-Watching (grandiose Folge 4!). Daumen hoch.

Bei Curb your Enthusiasm, praktisch der Vorlage und Mutter für Serien wie Pastewka, bin ich nach all den Jahren endlich auch wieder weiter gekommen, mittlerweile in Staffel 4, mein Gott ist das eine großartige Serie, bei dem Chefkoch mit Tourette-Syndrom (Staffel 3) konnte ich nicht mehr vor Lachen, grandios!
__________________
DU bist Togo!
Daniel84 ist offline Mit Zitat antworten
12 User sagen Danke:
Captain Awesome (04.02.2018), gob (04.02.2018), kettcar (04.02.2018), luke (04.02.2018), Macl (04.02.2018), Mummel (04.02.2018), NERO2810 (04.02.2018), Noc (04.02.2018), Ravioli (04.02.2018), Senshi_ (06.02.2018), Splashi (06.02.2018), stormman89 (04.02.2018)
Alt 04.02.2018, 14:51
Captain Awesome
Schaffner des Vertrauens
 
Benutzerbild von Captain Awesome

Hab vor nicht mal einer Woche auch mit Pastewka angefangen. Wieso habe ich bis hierhin diese Serie ignoriert? Großartig. Bin auch schon bei Staffel 5 und es ist einfach nur Liebe pur

Geändert von Captain Awesome (04.02.2018 um 15:19 Uhr)
Captain Awesome ist offline Mit Zitat antworten
2 User sagen Danke:
gob (04.02.2018), Noc (04.02.2018)
Alt 05.02.2018, 18:39   (Bielefeld)
Bilo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Bilo

Ist das so ähnlich wie Stromberg (vom Humor her)?
Bilo ist offline Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 21:01
das f
nicht das g
 
Benutzerbild von das f

Ne, viel subtiler und weniger auf Punchlines aus, finde ich.
das f ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Bilo (05.02.2018)
Alt 05.02.2018, 21:36   (Bielefeld)
Bilo
SofaCoach
 
Benutzerbild von Bilo

Apropos: "Stromberg"-Macher dreht neue Serie mit Christoph-Maria Herbst und Annette Frier

http://www.nw.de/blogs/tv_und_film/2...tte-Frier.html

Geändert von Bilo (05.02.2018 um 22:10 Uhr)
Bilo ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Captain Awesome (06.02.2018)

Stichworte
4 8 15 16 23 42, bay harbor butcher, bouba spielt den eisbären, captivity of negativity, chloe/cal :liebe:, chocobear, damn good coffee, desmond, flash forward, friends, guylove, how you doin'?, im schatten der statue, it's not lupus, king of queens, legendary, locke, locke kann ufos machen, lost, omar coming!, scrubs, see you in another life, stinson, twin peaks ftw!, wtf?
Themen-Optionen



08:07
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

no new posts