Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2018, 18:11   (Lübeck)
Seax
Messias
 
Benutzerbild von Seax

Also wenn der Akku nicht total im Eimer ist, würde ich da auf jeden Fall noch ein paar Wochen/Monate warten. Dann sollte der erste Ansturm erstmal abgeebbt sein. Sicherlich wird es dann Ende August/Anfang September (neues iPhone im Anmarsch, Leute verkaufen altes lieber mit neuem Akku) und Ende Dezember (Aktion läuft aus) nochmal mehr Nachfrage geben.

Die Garantie ist für die 29€-Aktion übrigens völlig irrelevant. Um den Akku zu dem Preis tauschen zu lassen muss das Gerät nicht in der Garantie sein und der Akku nichtmal ansatzweise verbraucht sein.
Für einen kostenfreien Tausch während der Garantie muss der Akku entsprechend der Vorgaben von Apple verbraucht sein - das müssten unter 80% Kapazität bei weniger als 300 Ladezyklen sein.

Im Apple Store sollte ein Umbau "sofort" möglich sein, man braucht da aber entsprechend einen Termin. Der dürfte aktuell wohl nicht kurzfristig möglich sein.
Ansonsten kann das der entsprechende authorisierte Service Provider auch zu dem Preis machen, ggfs. gibt es einen Aufpreis bei Geräten die nicht bei dem jeweiligen ASP gekauft wurden. So machen wir das auf jeden Fall. Hier muss man aber aufpassen, dass es teilweise auch ASP gibt, die die Technik nicht vor Ort haben und das iPhone dementsprechend einschicken. Ein Direkttausch ist aktuell wohl nur bei Apple möglich, wir haben z.B. auf Grund des Ansturms immer eine gewisse Wartezeit (1-3 Werktage) dabei.
__________________
Seax ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
cornulio (05.01.2018)