Thema: [Regional-, Oberliga, Amateure] 3.Liga und abwärts - Ossifußball inside!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2017, 13:17
Lurchi
Grünes Herz
 
Benutzerbild von Lurchi

Selbstverständlich ist es unsportlich das Spiel nach eigenem Ermessen zu unterbrechen. Was denn sonst?
Wenn man das macht, um Schiedsrichter und alle anderen Beteiligten auf einen, möglicherweise schwer, verletzten gegnerischen Spieler aufmerksam zu machen? Dann wäre meine bestmögliche Beschreibung dafür: Fair.
Lurchi ist offline Mit Zitat antworten