Einzelnen Beitrag anzeigen
#183
Alt 19.09.2017, 21:22   (Leipzig/Prag)
chinchin
Certified Loser
 
Benutzerbild von chinchin

Bei der Westerngitarre bin ich nicht wählerisch, da nehm ich, was gerade im Musikladen im Angebot ist. Aktuell sind da Elixir Saiten drauf. Ich weiß aber nicht mal, was für ein Satz. Gewechselt wird immer dann, wenn es anfängt dumpf und muffig zu klingen.

Bei der E-Gitarre nehm ich seit mittlerweile ein paar Jahren die Beefy Slinky von Ernie Ball. Wenn man eine filigrane Gitarre hat, sicher nicht zu empfehlen. Ich brauche aber dickere als die Standard Saiten. Gerade die 54er E-Saite macht ordentlich Druck. Wenn man von den herkömmlichen 46er Sätzen umsteigt, braucht man aber sicher etwas Eingewöhnungszeit.
__________________
PLAY
chinchin ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
gurkenmann (20.09.2017)