Einzelnen Beitrag anzeigen
#34
Alt 09.02.2018, 15:53
MissesNextMatch
Certified User
 
Benutzerbild von MissesNextMatch

Also ich habe vor ca. zwei Monaten einmal 500k von einem Kollegen bekommen und einige Zeit später nochmal 250k, da er aufgehört und in seinen Vorbestellerpacks extremes Glück hatte. Passiert ist da gar nichts.

Selten nicht, aber ich glaube, man muss sie irgendwo anmelden. Irgendwas in die Richtung war da.
Wie hast du das denn angestellt? Zwei große oder viele kleine Transaktionen? Ich war vor einigen Wochen selbst in der Situation, dass mir ein guter Freund knapp eine Million rüberschieben wollte, was ich aber abgelehnt hatte. Dass selbst solche Verschiebungen unter Freunden (aus welchen Gründen auch immer) seitens EA absolut unerwünscht sind und geahndet werden, weiß ich sicher, da ich mich deshalb etwas genauer informiert hatte. Was ich von offizieller Seite dazu gefunden hatte, war unmissverständlich. Die Frage ist halt wirklich, wie scharf EA seine Algorithmen hier eingestellt hat, denn im Grunde gibt es ja keinen dümmeren Weg des Verschiebens, als über Freundschaftsspiele etc. verbundene Accounts zu nutzen oder mehrere ÜV-Transaktionen zwischen ein und denselben Accounts zu tätigen. Die Wahrscheinlichkeit, dass es zufällig ohne unlautere Absichten zu solchen Deals kommt, dürfte bei 4-7 Millionen gleichzeitigen Auktionen ja gegen null tendieren, weshalb das für EA äußerst leicht zu erkennen sein müsste.
MissesNextMatch ist offline Mit Zitat antworten