Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2018, 09:57   (München)
raynewooney
Menschenhasser
 
Benutzerbild von raynewooney

Ich bin mir auch relativ sicher das wir das Wort Karneval auch gegen Fasching, Oktoberfest oder irgend
nanana... Das Oktoberfest ist ein vollkommen gesittetes Volksfest wo der Bayer sich mit seinesgleichen auf ein oder zwei Hopfenkaltschorlen und einen kleinen Snack trifft, sich austauscht und die Kinder mal Karussel fahren lässt.
Leider kommen jedes Jahr wieder zig Rheinländer vorbei die ihre Karnevalsattitüde nicht ablegen können, verbrüdern sich dann mit den nicht so trinkfesten Italienern und kotzen dann mit dem Australier zusammen dem freundlichen Münchner die Vorgärten voll.
Hier sinds also ausschliesslich die Touris die sich daneben benehmen. Beim Karneval ists ja der dort ansässige Trinker der sich die eigene Flora und Fauna ruiniert.

Kurzer Schwank dazu. Vor einigen Jahren, die damalige neue Freundin meines Schwagers (jetzt Ex-Frau) wird zum Familienausflug auf die Wiesn eingeladen. Schöner Tisch im Zelt, oben auf der Empore, man kann dem bunten Treiben lustig zuschauen, gepflegt was Essen und Trinken und sich gemütlich unterhalten. Irgendwann lässt die Schnepfe aus Köln den Blick durchs Zelt wandern und schockt die lustige Runde mit dem Satz: "Ist ja eigentlich genau wie Karneval. Nur das halt alle das gleiche Kostüm tragen."

Was soll ich sagen. Ich hab seitdem nicht mehr mit ihr gesprochen.
raynewooney ist offline Mit Zitat antworten
9 User sagen Danke:
berbagoal89 (09.02.2018), Chief (10.02.2018), CrookedVulture (09.02.2018), das f (09.02.2018), hecht1983 (09.02.2018), Mummel (09.02.2018), scnorweger (14.02.2018), Thrasher (09.02.2018), Unterstrich500 (10.02.2018)